Stomatherapie

Die Stomatherapie gibt Stoma-Trägern die von ihnen gewünschte Hilfestellung. Durch Erziehungs- und Hilfsbeziehungsprinzipien sowie technische Kenntnisse ermöglicht die Stomatherapeutin, dass der Patient seine Autonomie so schnell wie möglich wiedererlangt.

Präoperativ:

  • Hilfsbeziehung zum Patienten und seiner Familie
  • Stomamarkierung


Postoperativ:

  • Suche nach einem passenden, komfortablen und sicheren Gerät
  • Behandlungsschulung und Aufbau von Autonomie


Im Rahmen einer externen Beratung können der Patient und seine Familie eine weitere Betreuung in Anspruch nehmen, um Hilfe zu erhalten, ihr technisches Know-how zu perfektionieren, über ihre Schwierigkeiten zu sprechen und ein offenes Ohr zu finden.

Die Stomatherapeutin arbeitet stets mit verschiedenen Labors, Ärzten und dem Pflegepersonal zusammen.

Tel.: 8166-51320

 

Kontakt

Centre Hospitalier du Nord


Ettelbruck:

120, avenue Salentiny
L-9080 Ettelbruck

Postanschrift:
CHdN
Postfach 103
L-9002 Ettelbruck

Tel.: +352 8166-1
Fax: +352 8166-3049

Wiltz: 

10, rue Grande-Duchesse Charlotte

L-9515 Wiltz


Tel.: +352 8166-9
Fax: +352 81669-3049

E-mail : chdn@chdn.lu


 

Centre Hospitalier du Nord  -  120, Avenue Salentiny  -  L-9080 Ettelbruck  -  Tel: 8166-1  -  Fax: 8166-3049  -  E-mail: chdn@chdn.lu